Klaus Drotziger: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wugwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Klaus Drotziger''' ist seit 2011 Vorsitzender des CSU-Ortsverbandes Weißenburg, sowie seit 2014 Fraktionsvorsitzender im S…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
'''Klaus Drotziger''' ist seit 2011 Vorsitzender des [[CSU-Stadtverband Weißenburg|CSU-Ortsverbandes Weißenburg]], sowie seit 2014 Fraktionsvorsitzender im Stadrat.<ref>[http://www.csu.de/verbaende/ov/weissenburg/oertliches/mai-2014/drotziger-fraktionsvorsitzender/ Drotziger wird Fraktionsvorsitzender]</ref> Er ist Mitglied im Hauptausschuss, sowie dem Ausschuss für Schule, Kultur, Freizeit und Stiftungswesen. Darüber hinaus ist Drotziger Mitglied im Verbandsrat im Zweckverband der Sparkasse Mittelfranken-Süd.<ref>[http://www.csu-portal.de/verband/5370850000/stadtratsfraktion/stadtraete_der_csu/1251354930000.htm csu-portal.de, Klaus Drotziger]</ref>
 
'''Klaus Drotziger''' ist seit 2011 Vorsitzender des [[CSU-Stadtverband Weißenburg|CSU-Ortsverbandes Weißenburg]], sowie seit 2014 Fraktionsvorsitzender im Stadrat.<ref>[http://www.csu.de/verbaende/ov/weissenburg/oertliches/mai-2014/drotziger-fraktionsvorsitzender/ Drotziger wird Fraktionsvorsitzender]</ref> Er ist Mitglied im Hauptausschuss, sowie dem Ausschuss für Schule, Kultur, Freizeit und Stiftungswesen. Darüber hinaus ist Drotziger Mitglied im Verbandsrat im Zweckverband der Sparkasse Mittelfranken-Süd.<ref>[http://www.csu-portal.de/verband/5370850000/stadtratsfraktion/stadtraete_der_csu/1251354930000.htm csu-portal.de, Klaus Drotziger]</ref>
 +
 +
==Biografie==
 +
Klaus Drotziger war von 1980 bis 1986 wohnhaft in München. Später zog er nach Weiden in der Oberpfalz und lebt seit 1993 in [[Ellingen]]. Von 1995 bis 2004 arbeitete er als Leitender Regierungsschuldirektor in Ansbach.<ref>[https://www.facebook.com/klaus.drotziger/about?section=year-overviews Facebook-Profil]</ref>
  
 
==Weblinks==
 
==Weblinks==

Version vom 21. Januar 2015, 18:53 Uhr

Klaus Drotziger ist seit 2011 Vorsitzender des CSU-Ortsverbandes Weißenburg, sowie seit 2014 Fraktionsvorsitzender im Stadrat.[1] Er ist Mitglied im Hauptausschuss, sowie dem Ausschuss für Schule, Kultur, Freizeit und Stiftungswesen. Darüber hinaus ist Drotziger Mitglied im Verbandsrat im Zweckverband der Sparkasse Mittelfranken-Süd.[2]

Biografie

Klaus Drotziger war von 1980 bis 1986 wohnhaft in München. Später zog er nach Weiden in der Oberpfalz und lebt seit 1993 in Ellingen. Von 1995 bis 2004 arbeitete er als Leitender Regierungsschuldirektor in Ansbach.[3]

Weblinks

Fußnoten

  1. Drotziger wird Fraktionsvorsitzender
  2. csu-portal.de, Klaus Drotziger
  3. Facebook-Profil